navigation
Historische Museen, regionale und lokale Museen, Volkskunde- und Völkerkundemuseen

Aargauer Feuerwehr- und Handwerkermuseum

Im Feuerwehrmuseum erwartet Sie eine faszinierende Sammlung von Feuerwehr-Utensilien aus verschiedensten Epochen. Geflochtene Löscheimer, die einzige Wakefield-Lodge-Dampfspritze in der Schweiz, die wohl älteste Drehleiter der Welt, Löschbomben zur Feuerbekämpfung und alte Feuerwehrautos. Im Handwerksmuseum erleben Sie historische Geräte und Werkzeuge aus über 60 Berufen. Die ausgestellten Utensilien reichen dabei zum Teil bis ins 14. Jahrhundert zurück. Beim Schreiner sehen Sie einen Hobel von 1798. Sie erfahren mit welchen Utensilien ein Karrer gearbeitet hat und können einen Deuchelbohrer bestaunen, den man für die Holzröhren der Trinkwasserversorgung brauchte. Im Landwirtschaftsmuseum erleben Sie historische Gerätschaften vom Bauernhof, wie man sie heute nicht mehr kennt. Dazu erhalten Sie Einblick in eine Bauernküche von damals und erleben wunderschön restaurierte alte Maschinen und Geräte, deren Handhabung den Landwirten in der guten alten Zeit noch viel Schweiss abverlangte.
Adresse
Schöntal 4, 5304 Endingen
E-Mail-Adresse: mail@afhm.ch
Öffnungszeiten
April - Oktober an jedem ersten Samstag des Monats: 13 - 17 Uhr. Gruppenführungen nach Vereinbarung
Eintritt
Erwachsene: CHF 12. Kinder 6 - 16 Jahre: CHF 6. Kinder bis 6 Jahre: gratis
Datenquelle: VMS/ICOM Verband der Museen der Schweiz
powered by anthrazit